Martin Sebastian Moritz

Psychologische Astrologie

Annalena Baerbock Psychologische Astrologie Martin Sebastian Moritz Berlin Hamburg
Steinbock Psychologische Astrologie Martin Sebastian Moritz Hamburg Berlin
Horoskop Annalena Baerbock Psychologische Astrologie Martin Sebastian Moritz Berlin Hamburg

Das Geburtshoroskop von Annalena Baerbock (auf 12:00h Mittags berechnet, da Geburtszeit unbekannt) fallen folgende Konstellationen auf:

  • Sonne-Neptun-Konjunktion in Schütze, Sextil Pluto
  • Mars in Steinbock Trigon Chiron in Stier
  • Venus-Uranus-Konjunktion in Skorpion
  • Jupiter-Saturn-Konjunktion in Waage
  • (Mond könnte auch in Widder stehen, wenn Baerbock am späten Nachmittag oder Abend geboren wurde)

Horoskop Annalena Baerbock – Neptunischer Schütze

Die Geburtszeit von Annalena Baerbock ist nicht bekannt, daher lässt sich nicht sagen, welchen Aszendenten sie hat, ob ihr Mond in Fische oder Widder ist und welche Häuser besetzt sind. In solchen Fällen entscheide ich mich meist dafür, ein Horoskop, das für die Mittagszeit 12:00h erstellt ist, ohne Häuser, zu verwenden.

Auch ohne Häuser und exakte Mond-Stellung lassen sich einige Auffälligkeiten feststellen. Fangen wir – ganz klassisch – mit der Sonne an. In Schütze weist die Sonne i.d.R. ein starkes Interesse an Horizonterweiterung an. Es geht um Ideale, Pläne, Visionen. Dieser Mensch möchte sich begeistern können und für eine Sache brennen. In Interviews und auf Parteitagen klingt diese Seite Baerbocks durchaus an. Doch warum ist sie so schwer zu greifen? Viele Wähler können sich nicht entscheiden, ob sie die Grünen-Politikerin nun sympathisch oder unsympathisch finden sollen.

Neptun im Spiel

Bei einer Konjunktion mit Neptun lassen sich verschiedene Auswirkungen vermuten. Neptun herrscht in Fische, dem Zeichen, in dem in der klassischen Astrologie Jupiter herrscht. Jupiter widerum herrscht in Schütze. Schütze und Fische – obwohl im Quadrat – haben also im Herrscher Jupiter eine Gemeinsamkeit. Jupiter/ Schütze möchte alles spektakulär und großartig haben, will hoch hinaus, möchte an etwas glauben können. Die Kehrseite bei Schütze ist hierbei dann aber oft das Problem, dass es an Detailwissen fehlen kann, dass man zu viel verspricht und großspurig und arrogant zu werden droht. Hier hat bei Baerbock Saturn, der in Konjunktion zu Jupiter in Waage steht, einen Riegel vorgeschoben, doch dazu später. Auch verleiht das Sextil zu Pluto eine hartnäckige, widerstandsfähige, wandelbare Seite. Doch zurück zur Sonne-Neptun-Konjunktion.

Sonne = Vater, Selbstbild, Ego, Werde der der bist

Neptun = Fantasie, Einfühlsamkeit, Wunsch nach Verschmelzung, Glamour, Verspieltheit, Täuschung & Enttschäuschung, Verwirrung, Maskerade

Sonne-Neptun mag viel damit zu tun haben, dass jeder in diese Person hineinprojizieren kann, was er/sie möchte. Vielleicht aber auch, dass die Person selbst einen Idealbild nachhängt? Da Merkur auch noch Schütze, im Zeichen seines Exils steht, darf man nicht alles, was Baerbock sagt und schreibt, für bahre Münze nehmen. Und hier fangen die Probleme an. Der Sympathie-Bonus, den die Republik im Frühjahr noch für Baerbock empfunden hatte, klangt schnell hohl.  Wie sympathisch: Eine ‚junge‘ Frau, die frischen Wind bringt! hieß es zuerst. Doch dann reihte sich ein Missgeschick nach dem anderen auf und lies die Kanzlerkanditatin schnell all ihren Sympathievorschuss verlieren.

Der laufende Neptun schwächt das Horoskop von Annalena Baerbock

Der laufende  Neptun befindet sich dieses Jahr im Quadrat zu Baerbocks Neptun und damit auch zu ihrer Sonne. Dies ist eine Zeit der Schwächung, der mangelnden Kontrolle, der Irrtümer und Desillusionierung. Nach der Illusionierung im April in Form von  Vorschusslorbeeren kam schnell die Enttäuschung. Illusionen und Täuschung sind beides neptunische Dimensionen, zu denen – als Kehrseite der Medaille – dann auch Desillusionierung und Enttäuschung gehören.

Keine Sympathieträgerin?

Nun kommen zwei weitere Konjunktionen ins Spiel.

  • Jupiter-Saturn
  • Venus-Uranus

HoroskopeignerInnen, die viele Konjunktionen in ihrer Radix aufweisen, können ein hohes Mass an Konzentrationskraft, aber auch an Eigendrehung auweisen. Bei Jupiter-Saturn handelt es sich um die Paarung zweier Opponenten. Beides sind die sogenannten Gesellschaftsplaneten, sie zeigen an, wie wir wachsen, Verantwortung übernehmen, und uns in die Gesellschaft einzuordnen bereit sind.

Jupiter-Saturn: Keine extremen Ausschläge

Ich vergesse nie den Erfahrungsbericht einer Studentin aus einer meiner Ausbildungsgruppen. Sie hatte eine Jupiter-Saturn-Konjunktion im 4.Haus. Ihre Mutter lobte sie nie für eine gute Note, schimpfte aber auch nie bei einer schlechten. Bei einer Eins reagierte sie typischerweise mit ‚Naja, nun wollen wir aber auch nicht übermütig werden.‘ Bei einer Fünf fand sie hingegen tröstliche Worte. ‚Macht nix, nächstes Mal machst du das dann halt besser.‘ Im späteren Leben internalisierte meine Studentin diese Devise. Weder Euphorie noch tiefe Niedergeschlagenheit gehören zu ihrem Gefühlsrepertoire. Andererseits darf sie auch auch immer erst belohnen (Jupiter), wenn sie etwas geleistet hat (Saturn). Natürlich ist diese eine sehr vereinfachte Formel. Anderer Horoskopfaktoren unterstützten diese Muster. Im Horoskop von Annalena Baerbock findet sich genau so eine Konjunktion.

Nichtsdestotrotz: Jupiter und Saturn in Konjunktion haben als Paar einen harten Job!

Jupiter symbolisiert die Stelle im Horoskop, an der wir uns reich, inspiriert, abenteuerlustig und optimistisch fühlen. Das Zeichen färbt die Art und Weise, auf die scih diese Dimensionen äußern. Saturn zeigt uns, dass wir mit Frustrationen umgehen müssen, Grenzen anerkennen und uns anstrengen müssen. Zusammen in einem Boot müssen die beiden sich einigen und beeinflussen sich ständig gegenseitig. Jupiter kann nicht ohne Saturn, Saturn kann nicht ohne Jupiter.

Die Formel lautet: Den moderaten Kompromiss finden oder in Ambivalenz veharrren

  • Sinne finden (Jupiter) indem man lernt, Verantwortung (Saturn) zu übernehmen
  • Harte Prüfungen und Einschränkungen (Saturn) leicht nehmen können (Jupiter)
  • Abschleifung der Ecken und Kanten im Gefälle zwischen Leicht und Hart, Optimistisch und Pessimistisch und Euphorie und Nüchternheit
  • Zwischen Extremen stecken bleiben

In Waage behält Saturn die Oberhand, da er hier im Zeichen seiner Erhöhung steht. Waage hat viel mit Regeln, Diplomatie und Fair Play zu tun. Jupiter hingegen mag sich in dieser Atmosphäre des guten Benehmens etwas eingeschränkt fühlen, er steht hier weder besonders günstig noch besonders ungünstig. Im Horoskop Annalena Baerbock eine sehr spezielle Kombination, 1980 war ein besonderes Jahr in vielerlei Hinsicht.

Was mir bei Baerbock auffällig erscheint, ist ihr entschlossener Ehrgeiz und ihre guten Netzwerk-Fähigkeiten, mit der sie sich in der grünen Partei Unterstützung sichtert. Dass sie sich bei der Kanzlerkandidatur gegen Habeck durchgestzt hat, ist insofern nicht verwunderlich, als dass sie sich einfach der Regel ‚Ladies first‘ bedient hat. Das Konzept ‚Führungsduo ‚Mann & Frau‘ hat sich etabliert bei den Grünen, aber Kadidat kann halt nur einer/ eine werden…

Venus-Uranus in Skorpion: Distanzierte Leidenschaft

Frauen in der Politik haben es schwer, seit jeher. Merkel hat zwar gezeigt, dass eine Frau im Wassermannzeitalter sehr wohl die mächtigste Person sein kann, aber ihre Wirkung war immer merkwürdig ‚geschlechtslos‘, wenn man dieses sprerrige Adjektiv bemühen will. Und das Etikett ‚Mutti‘ hat meiner Meinung nie richtig gepasst. Merkels Stärke war ihre kühle, bodenständige Leidenschaftslosigkeit. Wohltuend in einer Welt, in der testestoron-gesteuerte Machos sich um die Wette aufblasen. Und nun will eine wie Baerbock ihre Nachfolge antreten. Sie sei zu jung, sagen viele. Sie habe keine Regierungserfahrung. Sie sei nicht wirklch sympathisch. Sie sei nicht greifbar. Mit Venus-Uranus und Sonne-Neptun sind dies nachvollziehbare Reaktionen.

Nicht greifbar?

Sie scheint in der Tat nicht greifbar. Oder gibt es einfach kein großes ‚Geheimnis‘? Oder verkörpert sie einen ’neuen‘ Frauentyp der Generation 1980, zu der z.B. auch Jens Spahn gehört? Wenn man Venus in Skorpion unter die Lupe nimmt, dann kommt man schnell in eine Richtung von ‚eifersüchtig’/ ‚Femme Fatale’/ ‚berechnent’/ ‚leidenschaftlich‘. Alles typische Skorpion-Klischées… Nach der klassischen Astrologie steht Venus hier im Exil, sie steht dem Stier, ihrem natürlichen Habitat, gegenüber. Was aber, wenn ein Planet, der Freiheit, Ausbruch, Exzentrizität und Querdenken repräsentiert (Uranus) auf eben dieser leidenschaftlich-misstrauischen Venus steht? Geht es hier nicht auch wieder, ähnlich wie bei Jupiter-Saturn, um widersprüchliche Signale? Um Ambivalenz?

Angemessene Reaktionen?

Ihre Reaktionen auf die mittlerweile zahlreichen Missgeschicke wirken merkwürdig ambivalent, sie scheint nicht zu realisieren, wie fatal die Verfehlungen waren, die einer Spitzenpolitikerin, einer möglichlichen Kanzlerin, einfach nicht passieren dürfen. Gleichzeitig kann man sich aber auch des Eindrucks nicht erwehren, dass sie besonders harsch beurteilt wird.

 

 

Horoskop BRD Annalena Baerbock Psychologische Astrologie Martin Sebastian Moritz Berlin Hamburg

Innen: Annalena Baerbock
Aussen: BRD-Horoskop von 1990 ohne Häuser

Die folgenen Inter-Aspekte scheinen prägnant:

  • Sonne BRD Konjunktion Jupiter-Saturn Baerbock
  • Zwillinge-Mars BRD Opposition Schütze-Merkur Baerbock
  • Saturn BRD Konjunktion Mars Baerbock

Annalena Baerbock und das Deutschland-Horoskop: Mars-Probleme!

Das Gründungshoroskop der Bundesrepublik Deutschland vom 3.10.1990 0:00h MEZ weist eine Sonne auf 9°29′ Waage auf. Damit fällt sie genau auf die Jupiter-Saturn-Konjunktion von Baerbock. Auf der Abbildung nicht sichtbar, aber prägnant, ist das Detail, dass diese Begegnung auf dem IC der Bundesrepublik 10° 37′ Waage stattfindet, eine empfindliche Stelle, es geht um Wurzeln. Eine gute Entsprechung dafür, dass ihre Art eigentlich gar nicht so schlecht passt? Denn will Baerbock denn nicht Deutschland vorantreiben? Wir erinnern uns: Gebremster (Saturn) Optimismus (Jupiter), Disziplinierte (Saturn) Visionen (Jupiter)? Die Ideen der grünen Partei sind ja schon seit geraumer Zeit in der Mitte angekommen und im Mainstream. Man kann also kaum behaupten, dass Baerbocks Ideen an sich stark kontrovers sind. Wie Umfragen zeigen, es liegt an ihrer Person.

Mars

Mars ist der Planet, der in der Begegnung Baerbock-Deutschland die augenscheinlichsten Disharmonien aufweist. Damit kommen Reibung, Angriff, Handlungsschwierigkeiten und Verletzungen auf den Plan.

  • Der Baerbock-Mars auf fast 18° Steinbock bildet ein Quadrat zur Deutschland-Sonne
  • Der Deutschland-Mars auf fast 18° Zwillinge steht in Opposition zu Baerbocks Merkur auf fast 15° Steinbock
  • Baerbocks Mars auf fast 18° Steinbock steht in Konjunktion zum Deutschland-Saturn auf fast 19° Steinbock

Baerbock hat keinerlei Regierungserfahrung, da sie noch kein Amt innehatte. Mars-Saturn-Probleme zeigen an, dass der Mars-Partner gebremst und frustriert wird, aber auch zur Mässigung gedrängt wird. Die Stärke von Merkel war z.B. dass sich diese immer so darstellen konnte, dass sie vermittelt und aussitzt und subtil Einfluss nimmt. Ob Baerbock auf der Weltbühne cool bleiben könnte? Ob Baerbock innenpolitisch den vielen Intrigen und Anfeindungen gewachsen wäre? Frauen werden in der Politik härter beurteilt, und junge Frauen wohl noch härter, die Messlatte ist hoch. Zu hoch? Hätte sie nicht lieber noch warten müssen, bis ‚ihre‘ Zeit gekommen wäre?

Mögliche Szenarien nach der Wahl im September

Wenn man davon ausgeht, dass die Grünen wohl (doch) nicht die stärkste Partei werden und Baerbock also nicht Kanzlerin, so ist es doch möglich, dass die Partei in einer Regierungkoalition eine wichtige Rolle einnehmen könnte. Wenn es für Schwarz-Grün nicht reicht, so wäre Schwarz-Rot-Grün (‚Jamaika‘) oder Schwarz-Gelb-Grün (‚Kenia‘) möglich. Und dann mag Baerbock eine wichtige Rolle zukommen, ebenso wie ihrem Kollegen (und Rivalen) Robert Habeck. Es muss ja nicht immer gleich Kanzlerin sein, aber Geduld und Bescheidenheit nicht gerade Schütze-Stärken…