Martin Sebastian Moritz

Psychologische Astrologie

Die Häuser Psychologische Astrologie Berlin Hamburg

Die Lebensbereiche im Horoskop 

Wer sich mit psychologischer Astrologie beschäftigt sollte in der Lage sein, einem (skeptischen) Laien zu erklären, was ein Horoskop ist und aus welchen Bestandteilen sich dieses zusammensetzt. In diesem 30minütigen Gratis-Webinar erkläre ich, was es mit den 12 Lebensbereichen, Häuser genannt, auf sich hat. Dies ist Teil 4 einer 5teiligen Reihe von Schnupper-Webinaren für Einsteiger aber auch für alle, die selber gerne anderen die faszinierende Welt der psychologischen Astrologie etwas näher erläutern wollen.

 

Haus 1 im Horoskop und Aszendent: Selbst-Wirkung

  • Wirkung auf Andere
  • Temperament, Konstitution
  • Wie ich mich gebe
  • Wie ich auf die Welt zugehe
  • Brille oder Maske
  • Aussehen
  • Planeten in 1: Bauchladen/ Schaufenster
  • Aszendent ‚wie man wirkt‘, Sonne wie man sich definiert

Haus 2 im Horokop: Selbst-Sicherung

  • Besitz
  • Talente und alles, womit  man Geld verdienen kann 
  • Abgrenzungsbedürfnis
  • Die eigenen Werte im Gegensatz zum 8.Haus, dem Haus der Werte der Anderen und gemeinsamer Werte
  • Selbstwertgefühl
  • Lust-Unlustgefühle

Haus 3 im Horoskop: Selbst-Vernetzung

  • Nachbarn
  • Geschwister
  • Kurze Reisen
  • Schulzeit
  • Lernfähigkeit
  • Kommunikation; Lesen, Schreiben
  • Marketing
  • Social Media
  • Marktplatz

 

Haus 4 und IC im Horoskop: Selbst-Hingabe

  • Herkunft & Wurzeln
  • Vater oder Mutter je nach astrologischer Schule
  • Der Ort an dem man sich zuhause fült
  • Selbstversenkung
  • Familie
  • Seelentiefe
  • Kindheit
  • Lebensabend

Haus 5 im Horoskop: Selbst-Darstellung

  • Kreativität
  • Spielwiese
  • Flirten
  • Bestätigung der eigenen Attraktivität
  • Kinder (auch geistige)
  • Hobbies, Interessen
  • Lebenslust
  • Worauf man stolz ist

Haus 6 im Horoskop: Selbst-Erhaltung

  • Alltag
  • Pflichten & Routinen
  • Dienen & Dienstleistung
  • Selbstkritik
  • Gesundheit & Krankheit
  • Haustiere
  • Fähigkeiten, sich ein- und unterzuordnen in ein Team 

 

Haus 7 und Deszendent im Horoskop: Selbst-Ergänzung

  • Das Du im Gegensatz zum Ich (Aszendent)
  • Begegnungen
  • Spiegelfunktion: ‚Sag mir wie ich auf dich wirke‘
  • Partnerschaften
  • Öffentlichkeit
  • Schwingungsfähigkeit im Kontakt
  • Offene Feinde
  • Die Art von Menschen, die man ‘anzieht‘
  • Wiederkehrende Themen in Beziehungen

 

Haus 8 im Horoskop: Selbst-Überwindung

  • Werte der Anderen, Erbschaften, Schulden, Steuern, Verbindlichkeiten
  • Sexualität & Verführung
  • Tod & Wiedergeburt
  • Intime Beziehungen
  • Bindung an Vorstellungen
  • Kriminalität/ Unterwelt
  • Macht/ Ohnmacht
  • Krisen
  • Grenzüberschreitungen im Gegensatz zu Haus 2: Grenzen
  • Transformationen
  • Resilienz
  • seelisches Wachstumspotenzial

Haus 9 im Horoskop: Selbst-Erweiterung

  • Sinnsuche
  • Ethik, Moral
  • Glaube & Spiritualität
  • Reisen
  • Horizonterweiterung
  • Einsicht & Erkenntnis
  • Wofür man brennt und sich begeistert
  • Einstellung zu allem Fremden/ Exotischen/ Ausland/ Ausländern
  • Höhere Bildung

Haus 10 und MC im Horoskop: Selbst-Verwirklichung

  • Ziele
  • Berufung
  • Soziale Stellung
  • Einstellung zu Verantwortung und Konsequenzen 
  • Beziehung zu Autoritäten, Staat, Regierung etc.
  • Image & Ruf
  • Mutter oder Vater, je nach astrologischer Schule

Haus 11 im Horoskop: Selbst-Erhöhung

  • Gruppen
  • Gleichgesinnte
  • Freunde
  • Gemeinschaft
  • Gesellschaftliche Entwicklungen
  • Humanitäre Anliegen
  • Wünsche

Haus 12 im Horoskop: Selbst-Auflösung

  • Rückzugsbedürfnis
  • Innere, psychische Prozesse,
    oft unbewusst
  • Heimlichkeiten, hinter den Kulissen
  • Innere Welt, Fantasie, Ruhepol
  • Kollektives Unterbewusstsein
  • Befindlichkeit der Mutter vor der Geburt
  • Abgeschlossene Institutionen
  • Heimliche Feinde
  • Suchttendenzen