ny10Widder (Aries)
Der Wettkampf des Lebens oder
Hoppla, hier komme ich!

Symbol: Widderhörner. Man-Rune: Der erwachende Mensch mit ausgestreckten Armen. Neues Leben und Streben nach Licht.
Element: Feuer
Qualität: Kardinal
Polarität: Aktiv
Durchsetzung und Initiation (Kardinal) des eignen Egos (Feuer) auf extrovertierte Art (aktiv).
In der psychologischen Astrologie ist Widder ist das Zeichen des Aufbruchs und des Mutes. Frisch, aktiv und direkt, ist das Lebensgefühl dieser Menschen konkurrenzbetont, im Hier und Jetzt und immer in Bewegung.

Talente:
Stärken sind Spontaneität, Ehrlichkeit, Tatendurst, Temperament, Energie, Mut. Unter Widder gibt man sich nicht so leicht geschlagen, sondern steht immer wieder auf, trotz aller Blessuren, die man sich einfängt, in dem man immer wieder gegen Hindernisse anrennt. Diese Naturen sind nicht nachtragend und können ihre Gefühle erfrischend authentisch und entwaffnend vorbringen.

Mögliche Fallen:
Schwächen sind Ungeduld, Dinge nur anfangen und nicht zu Ende bringen, die Energie im Strohfeuer zu vergeuden. Auch wird sich nicht die Zeit genommen, mögliche Konsequenzen des eigenen Handeln zu überdenken, so dass aus Voreiligkeit oft Flüchtigkeitsfehler begangen werden. Andere mögen Widder als rücksichtslos, emphathieunfähig und grob empfinden. Das Leben wird immer eher einseitig aus der eigenen Perspektive gesehen, und so ist man leicht gekränkt und nimmt alles persönlich.

Lernaufgaben und Herausforderungen:
Geduld: Erst denken, dann handeln.
Distanz: Nicht alles persönlich nehmen.
Rücksicht: Andere Standpunkte zu verstehen versuchen.

Widder: Kalligraphie von Martin Sebastian Moritz

Share This