Martin Sebastian Moritz

Psychologische Astrologie

Fische Gratis-Webinar

Dauer: 1 Stunde

Die meisten Menschen kennen ihr Sonnenzeichen und die typischen (Klischée-)Charaktereigenschaften, die damit verbunden werden.Jedes Zeichen im Tierkreis unterscheidet sich jeweils komplett von seinen Nachbarn. Die Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser wechseln sich ab, modifiziert durch die sogenannten Qualitäten oder Kreuze (Kardinal, Fix, Veränderlich). Jedoch wird man schnell beliebig, wenn man die Sonne im Horoskop nicht in ihrer ganzen Komplexität deutet. Häuserstellung, Aspekte zu anderen Planeten und die Stellung ihres Herrschers geben darüber Auskunft, ob man ‚typisch‘ für sein Sonnenzeichen ist oder eher nicht.

Diese 12teilige Webinarreihe führt Fans der Astrologie durch die faszinierende Welt des Tierkreises. Für Anfänger ein Einstieg in die Welt der psychologischen Astrologie, für Profis eine perfekte Gelegenheit, die komplexe Technik der Horoskopanalyse zu vertiefen oder aufzufrischen. 

Die 12 Teile sind nach folgendem Muster aufgebaut: Zuerst erfolgt eine psychologische Einführung in das Zeichen, danach ein bis zwei Horoskopbeispiele von Prominenten, die 'typisch' für das Zeichen sind. Also: Auf in der Reise durch den faszinierenden Tierkreis. 


 

Fische - Nicht von dieser Welt

Last but not least

Das 12. und letzte Tierkreiszeichen im Horoskop ist gleichzeitig das geheimnisvollste. Schon das Symbol ist mysteriös. Zwei Fische, die in verschiedene Richtungen schwimmen wollen, aber mit einander verbunden sind durch eine Nabelschnur. Es geht also weder in die eine, noch in die andere Richtung. Das bedeutet in der psychologischen Astrologie: Ambivalenz. Fische haben zwei Gesichter und zwei Seelen; ein Teil möchte sich im Hier und Jetzt herumtummeln, der andere möchte fliehen, in eine andere Welt.

Es drängt in verschiedene Richtungen

Diese andere Welt kann vielseitig sein. Entweder leben die schillernden Wesen in den inspirierenden Sphären der Musik, Kunst und Verkleidung. Oder sie widmen sich den Hilfe am Nächsten in sozialen Bereichen. Auch Finanzen bieten sich an, da Geld an sich auch etwas Flüchtiges haben kann. Leider kommt es auch vor, dass sich die sensiblen Fische treiben lassen und dem harten Leben nicht gewachsen sind. Sie mögen sich als Opfer fühlen und können sich angezogen fühlen von allerlei gefährlichen Substanzen wie Alkohol und Drogen, oder auch anderen Süchten erliegen. Der tiefe Wunsch hinter jeder Handlung und jedem Bedürfnis ist immer der Wunsch nach Verschmelzung und Nähe.

Mit den Horoskopen von Steve Jobs, der Hippie und Computer-Nerd, der Multimilliardär wurde und Christine Keeler,  Model und Tänzerin, die 1963 die Regierung zu Fall brachte, weil sie eine Affäre mit einem hochrangigen Politiker hatte.

 

 

Schuld Psychologische Astrologie Berlin Hamburg