Martin Sebastian Moritz

Psychologische Astrologie

Mondknoten im Horoskop

49,00  / 3,5 Stunden

Mondknoten im Horoskop

Dauer: 3:45h

Mondknotenachse

Die Stellung des Nördlichen oder Aufsteigenden Mondknotens (Drachenkopf) gibt Auskunft darüber, welche Eigenschaften (Zeichen) in welchem Lebensbereich (Haus) es für den Horoskopeigner in dieser Inkarnation auszubilden gilt. Es ist so etwas wie ein Ufer, auf das er zuschwimmen soll, um dort an Land zu gehen. Die Stellung des Südlichen oder Absteigenden Mondknotens (Drachenschwanz) zeigt Eigenschaften in Lebensbereichen an, die aus vergangenen Inkarnationen mitgebracht werden, und die es zu überwinden gilt.

Beschreibung

Mondknoten im Horoskop

Dauer: 3:45h

Mondknotenachse

Die Stellung des Nördlichen oder Aufsteigenden Mondknotens (Drachenkopf) gibt Auskunft darüber, welche Eigenschaften (Zeichen) in welchem Lebensbereich (Haus) es für den Horoskopeigner in dieser Inkarnation auszubilden gilt. Es ist so etwas wie ein Ufer, auf das er zuschwimmen soll, um dort an Land zu gehen. Die Stellung des Südlichen oder Absteigenden Mondknotens (Drachenschwanz) zeigt Eigenschaften in Lebensbereichen an, die aus vergangenen Inkarnationen mitgebracht werden, und die es zu überwinden gilt.

Ist alles im Horoskop vorherbestimmt oder gibt es einen freien Willen?

Immer wieder komme ich als beratender Astrologe an den Punkt, an dem ich mir die Frage stellen muss, inwieweit das Leben eines Menschen vorherbestimmt ist und inwieweit das Leben mithilfe des freien Willens und der Selbsterforschung beeinflussbar ist.

Als Psychologe und Therapeut, der auch offen für spirituelle Ansätze ist, versuche ich immer, einen Mittelweg zu finden, meine Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Themen sehr wohl ‚vorherbestimmt‘ sind, also im Horoskop angelegt.
Ebenso lässt sich aus dem Horoskop ersehen, wie spannungsreich oder harmonisch bestimmte Anlagen wahrscheinlich erleb- und auslebbar sein werden. Der Schlüssel liegt immer in der  Art und Weise, wie man mit seinem Schicksal, und damit mit seinem Horoskop umzugehen lernt.  

Wer war ich in meinem letzten Leben und inwieweit wird mein Jetziges davon beeinflusst?

Diese Frage beschäftigt viele, die auf der spirituellen Suche nach sich sich selbst sind. Wie oft werde ich gefragt, ob man sehen kann, inwieweit man erkennen kann, man war in einem vergangenen Leben war?
Doch was bringt es, einem Klienten zu sagen: ‚Du warst ein Adliger am Hofe Ludwig XIV und hattest viele Affären‘? Selbst wenn ich so etwas sehen könnte (was ich nicht kann!), würde ich davon Abstand nehmen, Klienten damit zu konfrontieren. Entweder ist man enttäuscht über die vermeintliche Banalität (wenn man z.B. ein Kohlenschlepper war) oder geschockt über die Dramatik vergangen Leidens (‚Ich glaube, ich bin einmal als Hexe verbrannt worden‘) oder geblendet von vergangenem Glamour (‚Ballkleider, Schlösser und Kutschen‘).

Viel wichtiger ist die zweite Frage: Inwieweit wird das jetzige Leben beeinflusst und kann man die Lebensaufgaben (‚Karma‘) im Horoskop ablesen? Die Antwort ist hier: JA!  Und hier kommen Psychologie und Spiritualität wunderbar zusammen, indem man das Horoskop gründlich auf alle persönlichen Anlagen hin untersucht.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.