Martin Sebastian Moritz

Psychologische Astrologie

Rückläufige Planeten

Rückläufige Planeten

Rückläufige Planeten im Horoskop

Dauer: 2h

Was ist Rückläufigkeit?

Die Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Chiron, Uranus, Neptun und Pluto werden in regelmäßigen Abständen rückläufig. Sie bewegen sich nicht tatsächlich rückwärts, sondern scheinen nur – von der Erde aus betrachtet – zurückzugehen im Tierkreis, verglichen mit den anderen Planeten.
Die Energien dieser Planten richten sich in dieser Zeit ‘rückwärts’ und nach ‘innen’ und müssen mit mehr Vorsicht und Achtsamkeit im Alltag gelebt werden. Wenn man sich innerlich auf diese Behinderungen, Verzögerungen und Irritationen einstellt, kann man diese Zeiten nutzen, um sich der Energien, für die diese Planeten stehen, bewusst zu werden und hier evtl. neue Impulsen zuzulassen. Diese Zeit-Phänomene gelten im Prinzip für alle Menschen, aber insbesondere für diejenigen, deren individuelle Konstellationen im eigenen Geburtshoroskop bestimmte ‘Aspekte’ (Winkel) mit diesen ‘Rückläufern’ aufweisen.

Rückläufige Planeten karmisch

Rückläufige Planeten im Geburtshoroskop können karmisch interpretiert werden als Teile der Persönlichkeit, die nicht so leicht integrierbar sind. Wir fühlen dass wir in den Bereichen, die diese Planeten repräsentieren, viel Zeit brauchen, um zu fühlen, warum wir innerlich gehemmt und frustriert sind. Je nach Stellung im Horoskop (Zeichen, Haus, Aspekte zu anderen Planeten), zeigen rückläufige Planeten an, wo wir Geduld brauchen. Denn wir sollen eine Lektion lernen. In diesem Webinar gehe ich auf alle Planeten ein und veranschauliche wie immer die jeweilige Thematik anhand interessanter Horoskope.

 

Planeten im Horoskop

Planeten im Horoskop

Die Planeten im Horoskop

Wer sich mit Astrologie beschäftigt sollte in der Lage sein, einem (skeptischen) Laien zu erklären, was ein Horoskop ist und aus welchen Bestandteilen sich dieses zusammensetzt. In diesem 30minütigen Gratis-Webinar erkläre ich kurz und knapp was es mit Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto, Chiron und Lilith auf sich hat. Dies ist Teil 3 einer 5teiligen Reihe von Schnupper-Webinaren für Einsteiger aber auch für alle, die selber gerne anderen die faszinierende Welt der psychologischen Astrologie etwas näher erläutern wollen.

Übersinnlichkeit im Horoskop

Übersinnlichkeit im Horoskop

Übersinnlichkeit im Horoskop
Es gibt Menschen, die besonders durchlässig und empfänglich für Botschaften und Kontakte mit sog. ‘geistigen Wesenheiten’ sind. Über Trance und Hypnose erhalten diese Zugang zu Wissen, das aus einer nicht physisch beweisbaren Welt stammt. Über besonders prägnante Stellungen von Neptun und den drei Wasserhäusern lassen sich anhand der Beispiele des Lebens von Edgar Cayce (‘Der schlafende Prophet’), Jane Roberts (‘Das Seth-Material’) und Helen Wambach (‘Leben vor dem Leben’) faszinierende Erkenntnisse gewinnen.