In der aktuellen Ausgabe von Astrologie Heute erscheint von mir ein umfangreicher Artikel im Magazin-Teil über das 8.Haus. Die Zeitschrift ist im Fachhandel, an manchen Kiosken oder per Bestellung zu beziehen. 

Joseph Goebbels in der Ausstellung „Entartete Kunst“, 1938 Berlin. Links zwei Gemälde von Emil Nolde: Christus und die Sünderin und Die klugen und die törichten Jungfrauen, rechts eine Skulptur von Gerhard MarcksHeiliger Georg. Quelle: Wikipedia

Emil Nolde war schockiert und gekränkt, dass Goebbels nicht einsehen wollte, dass der Maler ein glühender Nationalsozialist war. 

 

Im  Horoskop von Emil Nolde steht Mars als Herrscher von Haus 8 in Haus 1 und Neptun in Haus 8. Ferner fallen Sonne auf der Spitze 12 und Mond-Pluto in 3 auf. Anfang des Jahres zog Chiron durch das 8.Haus im Horoskop des 1956 verstorbenen Nolde. Der Transit geht einher mit der erstaunlichen Erkenntnis, dass sich Nolde selbst zum Opfer des NS-Regimes stilisierte.

Mein 4-teiliges Webinar zum Thema 8.Haus (insgesamt 10 Stunden Material) ist bis Ende November für 19,90,- statt 39.90,- im Shop erhältlich.