Der beschwingte Rhythmus des Zwillinge-Neumonds:
Einerseits und Andererseits…

Zwillinge ist das Zeichen der Abwechslung, nach dem Motto: Hauptsache, keine Langeweile. Es ist ausssedem das Zeichen des Einerseits und Andererseits. 

Der Planet der Zwillinge (Element Luft, bewegliche Qualität) ist Merkur, der Botschafter, der überall herumkommt. 

Der Zwillinge-Neumond hat zwei Seiten: 

Oberflächlich betrachtet mögen Zwillinge-betonte Menschen distanziert von ihren Gefühlen, eigensinnig und unverbindlich erscheinen.  Es geht also um Abstand. Manchmal sind wir zu sehr in unseren Alltagsdramen verstrickt und müssen einen Schritt zurücktreten, um das Ganz zu sehen. Vielleicht ist der Elephant in Wirklichkeit eine Mücke?
Wenn man genauer hinsieht, hat diese Zeichen eine Qualität von Wahrheit und Obektivität und Neugierde. Die nächsten 2 Wochen laden also dazu ein, sich die Dinge von allen Seiten anzusehen, damit wir sie besser verstehen. Reden hilft! Austausch mit anderen. Manchmal ist ein Wechsel des Betrachtungswinkels sehr erhellend. 

Venus steht momentan in ihrem eigenen Zeichen; Stier…

Sei loyal zu dir selbst, erfreue dich an den sinnlichen Seiten des Lebens. Die Kombination aus Stier und Zwillinge ist kurzweilig und lädt ein, auf Unerwartetes spontan und kindlich-neugierig zu reagieren.

Mars hingegen verfängt sich im hyper-emotionalen Krebs-Zeichen… 

Gehe achtsam mit familären Belangen um, ein Krach kann lange nachwirken und das Porzellan ist zerschlagen. Versuche, nicht alles persönlich zu nehmen. Auch hier helfen die Zwillinge: Gehe einen Schritt zurück, bevor du ins Drama gehst.
Courage ist gefragt, Wut und Schmollen eher nicht.