angela_merkelBild-Quelle: Armin Linnartz [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons

Fast überall auf der Welt drohen momentan Populisten und rechte Agitatoren an die Macht zu kommen, das Projekt Europa und die Vision einer globalen Welt sind in Gefahr. In Deutschland: Wer soll nächstes Jahr Kanzlerkanditat werden? Wen haben CDU/CSU im Köcher? Niemand anderen als Angela Merkel. Und die erklärt sich auch bereit.

Kein Wunder, so mag man aus astrologischer Sicht feststellen: Der laufende Saturn geht grade über den Schütze-Aszendenten der Politikerin. 

angela-merkel-transiteInteressante Konstellationen:
Laufender Saturn auf Radix-Aszendent, bildet dadurch Sextil zu Radix-Mond.
Laufender Jupiter Trigon Mond, Sexil Aszendent
Laufender Uranus Konjunktion IC
Laufender Mars Konjunktion Mond
Laufender Pluto Konjunktion Aufsteigender Mondknoten
Laufende Lilith Trigon Sonne
Laufender Neptun Trigon Merkur/Jupiter 

 

 

Normalerweise muss ein einzelner Transit-Aspekt für sich alleine nicht immer spürbar sein. Wenn dieser aber zeitgleich mit anderen prägnanten Transiten auftritt, was ja in der Regel auch immer auftritt, dann sind spürbare Auswirkungen zu erwarten. Einige Aspekte tragen aber in sich so viel Kraft in sich, dass auf jeden Fall zu erwarten ist, dass sie ins Bewusstsein treten. Saturn auf dem Aszendenten gehört auf jeden Fall dazu.

Saturn tritt ins 1.Haus, in den ‚Bauchladen‘ oder auf die ‚Zugbrücke‘
Dieser Transit läutet eigentlich immer eine wichtige Zeit im Leben eines jeden Horoskopeigners ein. Nach einer Phase des inneren Rückzugs, der Beschäftigung mit den inneren Ressourcen, mit Verborgenem, Geheimen, Verdrängtem (12.Haus), ist es nun an der Zeit, sich (wieder) zu zeigen.

Dieses ‚Sich-zeigen‘ hat eine Qualität des ‚Ich übernehme Verantwortung, ich bin bereit, hart zu arbeiten, zu verzichten, mich einzuschränken‘. Dies ist die Sprache des Saturn.

Der laufende Saturn bringt typische Saturnthemen mit sich, aber immer in der Färbung seiner individuellen Stellung im jeweiligen Geburtshoroskop. Im Radix von Angela Merkel ist Saturn, zusammen mit Lilith (Die ’starke‘ Frau, Emanzipation) im 10.Haus, dem Haus der sozialen Stellung und der Autoritäten, im Skorpion. Saturn steht hier in seinem eigenen Haus, im Skorpion bekommt er einen besonderen Tiefgang, Macht und Transformation (Skorpion) bilden den psychologischen Hintergrund für die Reifungs-Herausforderungen (Saturn), gepaart mit einer inneren Weigerung, konventionelle Frauen-Bilder zu beschreiten (Lilith). Kein Wunder also, dass sie in all den Jahren so viele ambitionierte Männer einfach ‚ausgesessen‘ hat, sie, die erste weibliche Kanzlerin in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Zäh, unaufgeregt und defensiv im Auftreten, ist sie mittlerweile das dienstälteste Staatsoberhaupt in Europa. 

‚Kumpelhafte Mutti‘: Sonne-Uranus in Krebs
Angela Merkel ist nicht wirklich eine Projektionsfläche für eine traditionelle ‚Mutti‘; warmherzig, kuschelig, versorgend. Kein Wunder: Uranus auf der Krebs-Sonne bringt ordentlich Luft in die Wasser-Konstellation. Etwas distanziert, etwas kühl, etwas unnahbar. Auch hat Uranus etwas Geschlechtsloses, Androgynes, er neutralisiert sozusagen das Weibliche des Krebses.

Die Kämpferin: Mars und aufsteigende Mondknoten in Haus 1
Diese Stellung unterstützt das etwas Sperrig-Kantige der Kanzlerin, sie ordnet sich nicht unter, sie bestimmt die Richtung. Dass der absteigende Mondknoten im Haus 7 und der aufsteigende in Haus 1 ist, bestimmt einen Lebensweg, der in Richtung ‚Ich zeige es euch‘ geht. Nun gut, der Saturn wird beide Konstellationen auslösen auf seiner Reise durch dieses Haus. Momentan wartet ohnehin schon der Pluto auf dem aufsteigenden Mondknoten, der klar zu machen scheint: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Doch wie mag sie sich ansonsten fühlen? Uranus auf dem IC…
Dass es in ihrem Inneren gar nicht so kühl und beherrscht zugehen mag, zeigt der laufende Uranus auf dem IC. Umbrüche im häuslichen Bereich stehen an, eine innere Loslösung und Befreiung seelischer Befindlichkeiten, eine Neuausrichtung zu Themen der Heimat, der Verwurzelung? Der großen Europa-Verfechterin mag es mulmig werden, bei allen drastischen Änderungen des vergangenen Jahres: Brexit, Donald Trump, um nur einige zu nennen. Und es wird mehr kommen: Was passiert in Frankreich, in Italien, in Österreich? Ihr steht also ein schwieriges Jahr 2017 bevor: Sie muss sich cool nach aussen präsentieren (Saturn), obwohl es innen drinnen brodelt (Uranus). Und was ist mit dem laufenden Jupiter in der Waage, der auf ihren MC zuläuft? Die Erwartungen sind groß, größer denn je…
Wird sie es schaffen? 


Wer Lust hat, das Thema ‚Saturn und seine Zyklen‘ für sich zu vertiefen, sei ganz herzlich zu meiner neuen Webinar-Reihe im Januar eingeladen: 
Termine: 
Jeweils Montags, 19:00h bis 21:00h
9./16./23./30.Januar
6.Februar 2017

Saturns Reise durchs Horoskop – Zyklen der Selbstfindung