Widder-Motiv Psychologische Astrologie Berlin Hamburg

Tierkeiszeichen Widder (Aries)

Der Wettkampf des Lebens oder

Hoppla, jetzt komm ich!

Symbol: Widderhörner. Man-Rune: Der erwachende Mensch mit ausgestreckten Armen. Neues Leben und Streben nach Licht.

Element: Feuer
Qualität: Kardinal
Polarität: Aktiv

Durchsetzung und Initiation (Kardinal) des eignen Egos (Feuer) auf extrovertierte Art (aktiv).

In der psychologischen Astrologie ist Widder ist das Zeichen des Aufbruchs und des Mutes. Frisch, aktiv und direkt, ist das Lebensgefühl von Widder-betonten Menschen konkurrenzbetont. Und zwar im Hier und Jetzt und immer in Bewegung.

 

Widder – Das erste Tierkreiszeichen

Die meisten Menschen kennen ihr Sonnenzeichen und die typischen Charaktereigenschaften, die damit verbunden werden. Doch die Sonne im Horoskop will klug und einfühlsam von uns Astrologen gedeutet werden, sonst landen wir in der Beliebigkeit. Nicht nur die Häuserstellung, sondern auch die Aspekte und generelle Elementenverteilung geben darüber Auskunft, ob wir ‚typisch‘ für unser Sonnenzeichen sind oder eher nicht. Der Widder ist das erste Tierkreiszeichen und hat zur Aufgabe, die Welt zu erkunden, sich seinen Weg durch das Dickicht des Unbekannten, Neuen zu kämpfen. Hierbei ist er impulsiv, ungeduldig, unerschrocken; ein Held oder eine Amazone. Die absolute Urkraft im Tierkreis, unverfälscht und entwaffnend ehrlich und direkt. Richtig eingesetzt, ist diese Kraft wie ein frischer Wind, der angesetzten Mief und Staub wegpustet. Doch kommt es auf die richtige Dosis an. Zu viel kann andere vor den Kopf stoßen, einfach nur alles um sich herum niederreißen und ein Chaos hinterlassen, wenn Widder einfach nur blind losrennen, nach dem Motto ‚Zwei Hacken, eine Staubwolke‘. Gehemmte Widder-Energie hingegen sorgt häufig für Minderwertigkeitskomplexe, Angst vor Konkurrenz und fühlt sich ausgebremst. Wir starten eine Reise durch den psychologischen Tierkreis, bei dem wir hinter die Klischees der Sonnenzeichen blicken.

Widder-Talente:

Stärken sind Spontaneität, Ehrlichkeit, Tatendurst, Temperament, Energie, Mut. Unter Widder gibt man sich nicht so leicht geschlagen, sondern steht immer wieder auf, trotz aller Blessuren, die man sich einfängt, in dem man immer wieder gegen Hindernisse anrennt. Widdernaturen sind nicht nachtragend und können ihre Gefühle erfrischend authentisch und entwaffnend vorbringen.

Mögliche Fallen:

Schwächen sind Ungeduld, Dinge nur anfangen und nicht zu Ende bringen, die Energie im Strohfeuer zu vergeuden. Auch wird sich nicht die Zeit genommen, mögliche Konsequenzen des eigenen Handeln zu überdenken, so dass aus Voreiligkeit oft Flüchtigkeitsfehler begangen werden. Andere mögen Widder als rücksichtslos, empathieunfähig und grob empfinden. Das Leben wird immer eher einseitig aus der eigenen Perspektive gesehen, und so ist man leicht gekränkt und nimmt alles persönlich.

Lernaufgaben und Herausforderungen:

Geduld: Erst denken, dann handeln.
Distanz: Nicht alles persönlich nehmen.
Rücksicht: Andere Standpunkte zu verstehen suchen.

Widder Kalligraphie Psychologische Astrologie Hamburg Berlin
Tierkreiszeichen Widder Psychologische Astrologie Berlin Hamburg
Pfütze Psychologische Astrologie Berlin Hamburg
Mars Psychologische Astrologie